Gründerszene // Das Bezahlungsmodell bei Freelance-Parter

14.03.2016 Kategorie: Was passiert bei uns

Ein Berliner Agentur-Chef stellt seine Mitarbeiter vor die Entscheidung: Entweder gibt es ein höheres Fixgehalt oder einen größeren Bonus. Kann das funktionieren?

 

Was machen wir eigentlich anders bei der Bezahlung unserer Mitarbeiter. Unser Geschäftsführer Milan Uhe hat sich ein neuartiges Bezahlungsmodell ausgedacht, bei dem jeder Mitarbeiter seine Gehaltsoptionen selber mitbestimmen kann und soll.

So werden die Mitarbeiter stärker an das Unternehmen gebunden und können selber größeren Einfluss auf ihre Gehaltsgestaltung nehmen.

 

Die Gründerszene hat dieses Bezahlungsmodell in einem Artikel genauer beleuchtet.

 

Den gesamten Artikel finden Sie hier:

Gründerszene