Wir waren dann mal weg

15.10.2017 Kategorie: Was passiert bei uns

Anfang Oktober haben wir unser Berliner Büro kurzzeitig für ein kleines schnuckliges Häuschen in Dänemark getauscht. Ausgestattet mit der modernsten Remote-Technologie konnte unser Digital-Nomad-Dasein beginnen.

Als gewachsenes Team ist es wichtig, dass wir vollstes Vertrauen zueinander und gute Kommunikation untereinander aufbauen. Dabei sind gemeinsame Erlebnisse und Reisen natürliche ein ausgezeichnetes Mittel um das Team noch enger zusammenzuschmeißen.

Der mal etwas andere Alltag

Unsere Tage begannen mit einem leckeren und ausgiebigen Frühstück, bei dem bereits über verschiedenen Themen gebrainstormt wurde. Wir sprachen viel über unsere zukünftigen Strategien, Verbesserungsvorschläge und tauschten unser Fachwissen in kleinen Workshops aus.

Aber das Tagesgeschäft kam dank modernster Remote-Technologie ebenfalls nicht zu kurz. Auch wenn wir unserer täglichen Arbeit nachgingen, war es eine schöne und besondere Erfahrung, dies in einem neuen Umfeld zu tun. Daneben nahmen wir uns noch Zeit für lange Spaziergänge mit unseren geliebten Hunden, zum Surfen und gemeinsamen Kochen.

Gerne wieder!

Im Nachhinein betrachtet, war diese Teamfahrt nicht nur die lange Anreise wert, sie war ein großartiger Erfolg. Wir sind sehr stolz auf unsere gemeinsame Reise und freuen uns schon auf unser nächstes Ziel.

Wir waren dann mal weg

Wir waren dann mal weg